Viele Spaziergänger haben sich schon gefragt, was das sein könnte: Die Klumpen zerfallen recht leicht und liegen überall als größere Brocken oder kleinere Steine am Duhner Strand.

Viele Spaziergänger haben sich schon gefragt, was das sein könnte: Die Klumpen zerfallen recht leicht und liegen überall als größere Brocken oder kleinere Steine am Duhner Strand.

Foto: Reese-Winne

Cuxland

Rätselhafte rote Steine am Duhner Strand

Von Maren Reese-Winne
21. Februar 2021 // 11:00

Seltsam rotes Geröll erregt seit dem Tauwetter die Aufmerksamkeit der Spaziergänger am Duhner Strand.

Auffallende Verfärbung

Während sich in jedem Abschnitt jeweils beidseits der Pricken und an den Strandtreppen der lose Sand türmt, ist der Boden dazwischen und weiter vorne mit Steinen bedeckt. Auffallend sind dabei größere fast fußballgroße oder bereits feiner zerriebene Brocken in tiefroter bis orangefarbener Verfärbung. Wo diese Steine herkommen könnten, ist derzeit noch unklar. (CN)

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
734 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger