Rauchwarnmelder müssen ab dem kommenden Jahr in allen Wohnhäusern installiert werden. Foto  Remmers

Rauchwarnmelder müssen ab dem kommenden Jahr in allen Wohnhäusern installiert werden. Foto Remmers

Foto: Kai von Kröcher/HR/dpa

Cuxland

Rauchwarnmelder ab 2016 in Niedersachsen Pflicht

Von nord24
28. Dezember 2015 // 15:00

Der Countdown läuft: Hausbesitzer haben noch bis Ende des Jahres Zeit, ihre Häuser mit Rauchwarnmeldern auszustatten, vom 1. Januar 2016 an sind diese dann in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Pflicht.

"Entscheidung aus Feuerwehrsicht absolut richtig"

Helmut Heinemeyer, Kreisbrandmeister des Landkreises Cuxhaven, begrüßt die Entscheidung: „Natürlich stellt sich die Frage, ob die Bürger nicht mündig genug sind, sich selbst zu schützen und ob eine Verpflichtung nötig ist. Aber aus Feuerwehrsicht ist diese Entscheidung absolut richtig.“

Warnung durch lauten Signalton

Die kleinen Geräte warnen die Bewohner bei Rauchentwicklung mit einem lauten Signalton. Burkhard Behrmann, stellvertretender Obermeister der Innung der Elektrohandwerke Bremerhaven-Wesermünde, erklärt, warum das Leben retten kann: „Der Geruchssinn des Menschen ist im Schlaf nicht aktiv, deswegen nimmt man den Rauch dann nicht wahr. Das kann schnell zu einer Rauchgasvergiftung führen.“ Im Gegensatz zum Geruchssinn ist der Gehörsinn im Schlaf jedoch nicht ausgeschaltet, weshalb die Rauchwarnmelder bei Gefahr rechtzeitig warnen können.

Rauchmelder rettet Mann in Dorum das Leben

So geschehen Anfang vergangener Woche, als ein Mann in Dorum mit einer brennenden Zigarette im Bett einschlief und sich die Bettdecke entzündete. Dank der installierten Rauchmelder wachte der Mann rechtzeitig wieder auf, konnte den Brand selbst löschen und sich ins Freie retten. (skw)  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6541 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram