In Otterndorf ist ein Rind von einer Weide ausgerissen.

In Otterndorf ist ein Rind von einer Weide ausgerissen.

Foto: Robert Michael/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Rind reißt aus und schwimmt durch See

25. April 2021 // 15:38

Ein ausgebüxtes Rind hat die Polizei in Otterndorf am Samstagnachmittag auf Trab gehalten.

Rind zeigt aggressives Verhalten

Das Tier überwand mehrere Zäune und durchschwamm einen See. Nach Angaben der Polizei konnte das Rind aufgrund seines aggressiven Verhaltens nicht eingefangen werden. Es bestand sogar die Gefahr, dass das Tier auf die Gleise der Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg läuft. Es gab eine Warnung für die Lokführer.

Tierarzt setzt Betäubungspfeile ein

Am Ende wurde ein Tierarzt gerufen, der Betäubungspfeile einsetzte. Das Rind konnte daraufhin sicher zurück zu seinem Besitzer transportiert werden.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
378 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger