Die Rückwand des umstrittenen Pavillons in "Goldmann's Saal" ist seit dem Jahreswechsel weg.

Die Rückwand des umstrittenen Pavillons in "Goldmann's Saal" ist seit dem Jahreswechsel weg. So soll es nicht bleiben.

Foto: Schoener

Cuxland

Rückwand des Pavillons in Hagen ist „verschwunden“

12. Januar 2021 // 07:54

Erst war sie zu hoch, jetzt ist sie verschwunden. Die Rede ist von der Rückwand am neuen Pavillon in Hagen. Eine unendliche Geschichte.

Hagen: Immer wieder Kritik am Pavillon

Die Rückwand des Pavillons in „Goldmann’s Saal“ ist entfernt worden, weil sie vor den Silvestertagen von Unbekannten verschmiert wurde. Jetzt will die Gemeinde die Konstruktion des Bauwerks, das bei Senioren in Hagen immer wieder kritisiert worden ist, überarbeiten.

Was genau geplant ist und was die Senioren bislang gestört hat, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
620 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger