Ein Frachter ist auf der Weser bei Sandstedt auf Grund gelaufen.

Ein Frachter ist auf der Weser bei Sandstedt auf Grund gelaufen.

Foto: Nord-West-Media-TV/dpa

Cuxland
Wesermarsch

Sandstedt: Frachtschiff läuft auf der Weser auf Grund

Von nord24
28. August 2020 // 06:31

Der Frachter „Rubina“ ist auf der Weser bei Sandstedt (Landkreis Cuxhaven) auf Grund gelaufen.

Sandstedt: Schiff bleibt stecken

Das Schiff unter portugiesischer Flagge habe Stahl geladen und sei am Donnerstagabend aus dem Bremer Hafen ausgelaufen, teilte die Wasserschutzpolizei mit. Ziel war ein Hafen in den USA. Aus bislang unbekannter Ursache lief der Frachter auf Höhe von Sandstedt auf Grund und blieb stecken. Die Personen an Bord seien nicht verletzt worden und es seien nach ersten Erkenntnissen auch keine Betriebsstoffe ausgelaufen, hieß es.

Neuer Schleppversuch am Freitagvormittag

Wegen der ablaufenden Tide hätten Schlepper das Schiff nicht freibekommen. Mit dem nächsten Hochwasser soll am Freitagvormittag ein neuer Versuch gestartet werden, das Schiff freizuschleppen.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1771 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger