Weil das alte Feuerwehrhaus an der Bismarckstraße in Schiffdorf zu klein geworden ist, soll an der Brameler Straße ein neues Gebäude entstehen.

Weil das alte Feuerwehrhaus an der Bismarckstraße in Schiffdorf zu klein geworden ist, soll an der Brameler Straße ein neues Gebäude entstehen.

Foto: Seelbach

Cuxland

Schiffdorfer Feuerwehrhaus nimmt nächste Hürde

17. September 2020 // 07:35

Das neue Feuerwehrhaus in Schiffdorf ist weiter auf einem guten Weg. Der Bauaussschus der Gemeinde hat den Plänen mit kleinen Änderungen zugestimmt.

Sorge vor Lärm

Diese Änderungen sehen unter anderem eine drei Meter breite Bepflanzung an der Seite vor, an der der Bauplatz an ein Wohnhaus angrenzt. Bereits im Frühjahr hatten die Anwohner ihre Sorgen vor zuviel Lärm durch den neuen Nachbarn zum Ausdruck gebracht.

Was an dem neuen Standort geplant ist, warum neu gebaut werden muss und wie es nun weitergeht, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1230 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger