Die Vorsitzende des Vereins Bürger für das Schloss Ritzebüttel, Melanie Eitzen-Fischer, und ihr Vize Ernst Klement freuen sich.

Die Vorsitzende des Vereins Bürger für das Schloss Ritzebüttel, Melanie Eitzen-Fischer, und ihr Vize Ernst Klement freuen sich.

Foto: Jens Potschka

Cuxland

Schloss Ritzebüttel wird mit Aufzug jetzt endlich barrierefrei

Von Jens Potschka, CN
19. Januar 2021 // 07:30

Nach fünf Jahren Diskussionen, Planungen und der Insolvenz eines Stahlbauers beginnt jetzt der Bau des Aufzuges beim Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven.

Vereinsvorsitzende: „Eine echte Freude“

„Ich glaube, wir machen vielen Menschen mit dem neuen Aufzug eine echte Freude“, sagt Vereinsvorsitzende Melanie Eitzen-Fischer und kommt damit auf jene Besucher zu sprechen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Auch Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, werden profitieren.

Wann es letztlich möglich sein wird, über den neuen Aufzug in den Festsaal des Schlosses zu gelangen und wie sich die Stadt Cuxhaven finanziell am Projekt beteiligt, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
651 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger