Mit Leidenschaft für Glasfaser (von links): Claas Götjen (Lunestedt), Johannes Taxius (Wachholz), Pelle Rahf (Bokel), Mario Schmidt (Lunestedt), Ralph Piehl (Wehldorf) und Stefan Brede (Lunestedt) sind Mitglieder der Bürgerinitiative „Pro Glasfaser“ in der Gemeinde Beverstedt. Foto Gehrke

Mit Leidenschaft für Glasfaser (von links): Claas Götjen (Lunestedt), Johannes Taxius (Wachholz), Pelle Rahf (Bokel), Mario Schmidt (Lunestedt), Ralph Piehl (Wehldorf) und Stefan Brede (Lunestedt) sind Mitglieder der Bürgerinitiative „Pro Glasfaser“ in der Gemeinde Beverstedt.

Foto: Gehrke

Cuxland

Schnelles Internet: Neue Bürgerinitiative für Glasfaser in Beverstedt

Von Jens Gehrke
14. April 2018 // 10:00

Die Bürgerinitiative „Pro Glasfaser“ ist noch jung, macht aber schon mächtig Dampf: Die Mitglieder setzen sich dafür ein, dass möglichst viele Menschen in Beverstedt möglichst schnell eine Glasfaserleitung bis ins Haus bekommen. Sie wollen gemeinsam für die neue Technik werben und die Mitbürger überzeugen.

Unabhängige Recherche zum Wohle der Bürger

Die Bürgerinitiative hat sich gegründet, weil derzeit zwei Unternehmen in der Gemeinde Beverstedt den Bürgern Glasfaser bis ins Haus anbieten – die Deutsche Glasfaser und die EWE. Die Bürgerinitiative will anbieterunabhängig und unparteilich informieren und Mitbürger davon überzeugen, einen Glasfaser-Vertrag abzuschließen.

Bürgerinitiative setzt sich für alle Orte ein

Die Mitglieder der Bürgerinitiative wollen in einem ersten Schritt möglichst viele Menschen in den Orten, in denen Glasfaser bis zur Haustür angeboten wird, für einen Vertragsabschluss gewinnen. In einem zweiten Schritt will sich die BI dafür einsetzen, dass auch die Orte in der Gemeinde, die jetzt noch nicht von Deutsche Glasfaser und EWE bedient werden, die neue Technik bekommen.

Initiative freut sich auf Mitstreiter

Die Mitglieder sind für Fragen per E- Mail als Ansprechpartner unter mail@glasfaser-beverstedt.de zu erreichen. Die Internetseite lautet www.glasfaser-beverstedt.de. Sie freuen sich auch über weitere Mitstreiter.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

475 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger