Die Schweinepest könnte gravierende Folgen für Landwirte haben.

Die Schweinepest könnte gravierende Folgen für Landwirte haben.

Foto: picture alliance/dpa

Cuxland

Schweinepest: Landwirte im Cuxland befürchten wirtschaftliche Folgen

10. September 2020 // 19:00

Eigentlich ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) nicht viel näher an Norddeutschland heran gerückt, doch der Schritt über die deutsch-polische Grenze hat auch Einfluss auf die Landwirte im Cuxland.

Angst vor Sperrung der asiatischen Märkte

Landwirte, wie dem Bramstedter Schweinemäster Enno Garbade, sind besonders besorgt über die wirtschaftlichen Aussichten für Mastbetriebe: „Wenn jetzt die asiatischen Märkte gesperrt werden, ist das für uns Bauern eine Katastrophe.“

Welchen Preisabfall für Schweinefleisch der Landwirt befürchtet und wie sich die Jäger auf die Schweinepest vorbereiten, lest ihr auf NORD|ERLESEN.


Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
937 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger