Vom Dachboden des Wasserturms kann Alain Caboussat direkt über den Cuxhavener Hafen.

Vom Dachboden des Wasserturms kann Alain Caboussat direkt über den Cuxhavener Hafen.

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

Schweizer kaufen Wasserturm in Cuxhaven

25. Januar 2021 // 16:30

Familie Caboussat lebt ihren Traum: Seit drei Jahren renovieren sie den Cuxhavener Wasserturm. Ein Plan mit Hindernissen.

Von Emmental nach Cuxhaven

2017 haben Mirabelle und Alain Caboussant den 47 Meter hohen Wasserturm von Cuxhaven gekauft. Ein Jahr später zieht die vierköpfige Familie vom schweizerischen Emmental an die Elbmündung.

Café im Wassertank

Ihre Umbaupläne für den denkmalgeschützten Wasserturm sind groß. Der Wassertank soll in ein Café umgebaut werden.

Was aus den Plänen der Schweizer geworden ist, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
795 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger