Bei einem Unfall in Nordenham wurde ein Beverstedter schwer verletzt.

Bei einem Unfall in Nordenham wurde ein Beverstedter schwer verletzt.

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Cuxland
Der Norden

Schwere Verletzungen: Beverstedter prallt frontal gegen Baum

Von nord24
31. Januar 2017 // 16:45

Ein 39 Jahre alter Mann aus Beverstedt ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Nordenham schwer verletzt worden. 

Frontal gegen Baum

Ohne Fremdeinwirkung kam der Beverstedter gegen 9.30 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Transporter frontal gegen einen Baum. Der 39-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Rettungskräften daraus befreit werden. Der 39-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Rettungshubschrauber bringt Notarzt

Daher kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz, um einen Notarzt schnellstmöglich an die Unfallstelle zu bringen. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Unfallursache unklar

Warum der Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen ist, ist noch unklar. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 5000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
763 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger