Mit „Spot an! Sellstedt macht Mucke“ sorgte der Heimatverein Sellstedt für eine voll besetzte Kulturscheune. Auf der Bühne stand unter anderem der Singkreis Sellstedt.

Mit „Spot an! Sellstedt macht Mucke“ sorgte der Heimatverein Sellstedt für eine voll besetzte Kulturscheune. Auf der Bühne stand unter anderem der Singkreis Sellstedt.

Foto: Schmonsees

Cuxland

Sellstedt: Lokale Musiker begeistern das Publikum

Rolf Schmonsees
24. Februar 2020 // 20:15

Über ein ganz besonderes Konzerterlebnis konnten sich jetzt die Zuhörer in der Sellstedter Kulturscheune freuen.

Bunte Musikmischung

Unter dem Motto „Spot an! Sellstedt macht Mucke“ standen auf Einladung des örtlichen Heimatvereins lokale Musiker auf der Bühne. Sie boten in dem Ort in der Gemeinde Schiffdorf eine bunte Mischung aus verschiedenen Musikstilen und Interpreten.

Wer alles mit dabei war und wie das Publikum die Auftritte fand, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6564 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram