Die Polizei hat einen 30-Jährigen Bremerhavener wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen.

Die Polizei hat einen 30-Jährigen Bremerhavener wegen sexuellen Missbrauchs festgenommen.

Foto: dpa

Cuxland

Sexueller Missbrauch: Bremerhavener festgenommen

Von nord24
5. Oktober 2020 // 16:57

Die Polizei Cuxhaven hat einen 30-jährigen Bremerhavener festgenommen. Er soll die Tochter seiner ehemaligen Lebensgefährtin sexuell missbraucht haben.

Videos ins Internet gestellt

Die Beamten waren im April über Kinderpornos auf den Mann aufmerksam geworden. Offenbar hatte er Filme seiner Taten ins Internet gestellt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurde eine große Menge entsprechender Daten sichergetsellt. Der Bremerhavener hat die Taten gestanden und befindet sich nun im Gefängnis.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
988 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger