Feuerwehrleute in Schutzanzügen.

Die Feuerwehrleute müssen bei ihrem Einsatz in Sievern Schutzanzüge tragen.

Foto: Feuerwehr

Cuxland

Sievern: Giftige Stoffe treten aus - Fünf Verletzte

Autor
Von nord24
7. Dezember 2020 // 16:11

Weil ein Paket mit giftiger Beizpaste in einem Lager in Sievern leckgeschlagen ist, sind fünf Angestellte mit Gesundheitsbeschwerden ins Krankenhaus gekommen.

Sievern: Feuerwehr kann das beschädigte Paket bergen

Die Feuerwehr wurde nach Angaben eines Sprechers am Montag gegen 8 Uhr zu der Halle eines Paketdienstes im Ort Sievern gerufen. In Schutzanzügen bargen Einsatzkräfte das beschädigte Paket und suchten nach weiteren möglicherweise leckgeschlagenen Behältern.

18 Angestellte ließen sich untersuchen

Messungen inner- und außerhalb der Halle hätten aber keinen Hinweis auf einen Austritt der Substanz ergeben, sagte der Sprecher. Insgesamt 18 Angestellte ließen sich untersuchen. (lni/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
621 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger