Ortsbürgermeisterin Rita Dehn und Werner Steffens, erster Vorsitzender der Forstinteressenten, sind empört über die illegale Parcours-Strecke.

Ortsbürgermeisterin Rita Dehn und Werner Steffens, erster Vorsitzender der Forstinteressenten, sind empört über die illegale Parcours-Strecke.

Foto: Hanke

Cuxland

Sievern: Illegale Cross-Strecke sorgt für Ärger

8. März 2021 // 08:00

In der Wallanlage „Heidenschanze“ in Sievern haben Unbekannte illegal eine Motorcross-Parcours-Strecke gebaut. Die Polizei ist verständigt.

Kein Verständnis

In der letzten Woche wurden vier Löcher gebuddelt und zwei Rampen errichtet. „Hier wurde gegen den Denkmal- und Landschaftschutz verstoßen“, stellt Ortsbürgermeisterin Rita Dehn empört fest.

Was die Ortsbürgermeisterin noch unternommen hat, lest ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
987 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger