Der Schriftzug «Polizei» ist auf einem Polizeiauto zu sehen.

Polizeieinsatz in Sievern.

Foto: Fabian Strauch/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Sievern: Polizei löst Party auf

Autor
Von nord24
30. Dezember 2020 // 15:20

Partys in Corona-Zeiten? Die sind nicht erlaubt. In Sievern wurde diese Regelung missachtet. Die Polizei musste eingreifen.

Sievern: Polizei schreitet ein

Acht Personen aus sechs Haushalten waren am Dienstagabend in Sievern zusammengekommen, um privat zu feiern. Die Polizei schritt nach eigenen Angaben gegen 22.30 Uhr ein und löste die Party auf. Die Beamten leiteten Ordnungswidrigkeitenverfahren ein, weil gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen verstoßen wurde. Wie die Polizei Kenntnis über das Partygeschehen erlangt hat, wurde nicht mitgeteilt.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1102 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger