In der Weihnachtszeit gehört Keksebacken einfach dazu.

In der Weihnachtszeit gehört Keksebacken einfach dazu.

Foto:

Cuxland

So gelingen und schmecken die Weihnachtsplätzchen

Von nord24
14. Dezember 2016 // 06:00

Plätzchenbacken und Weihnachten gehören einfach zusammen. Gemeinsam mit Landfrau Renate Lübs haben wir leckere Vanillekipferl gebacken. In unserem Zeitraffer-Video seht ihr, was es zu beachten gibt. So gelingen leckere Vanillekipferl:

Das Rezept

  • Mark einer Vanilleschote
  • 100 Gramm geschälte und gemahlene Mandeln
  • 280 Gramm Mehl
  • 50 Gramm feiner Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 200 Gramm weiche Butter
  • 2 Eigelbe
  • 100 Gramm feiner Zucker
Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen. Mandeln, Mehl, Zucker, Vanillemark, Salz und die Butter (in Flöckchen) auf einer Arbeitsplatte mit einem großen Messer durchhacken, die Eigelbe dazugeben und einen Teig kneten, in Folie gewickelt kühl stellen. Aus dem Teig zwei Rollen formen und aus diesen ungefähr 45 gleich große Stücke schneiden. Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen. Aus den Teigstücken kleine Hörnchen formen und auf das Backblech legen, auf der mittleren Schiene in 12 Minuten hell backen. Die Kipferl noch warm in dem Puderzucker wenden.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1018 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger