Die Anzahl der bestätigten Neuinfektionen mit dem Corona-Virus ist im Landkreis Cuxhaven noch einmal um 23 gestiegen.

Die Anzahl der bestätigten Neuinfektionen mit dem Corona-Virus ist im Landkreis Cuxhaven noch einmal um 23 gestiegen.

Foto: Techt/APA/dpa

Cuxland

So viele Corona-Infektionen im Cuxland wie nie zuvor

Von nord24
10. Juni 2020 // 18:03

Aktuell gibt es die höchste Zahl an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus: Der Landkreis Cuxhaven meldet am Mittwoch 23 neue Fälle. Damit liegt die Gesamtzahl der Infektionen jetzt bei 336.

Infektionsquote ist die höchste in Niedersachsen

Die Infektionsquote, der Wert, der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner über sieben Tage angibt, ist noch einmal um sechs auf 38,85 gestiegen. Damit rangiert der Landkreis sogar noch vor den Landkreis Göttingen - und führt die Liste im Land Niedersachsen an.

Zweidrittel der Fälle innerhalb bekannter Cluster

Das Infektionsgeschehen spiele sich zu zwei Dritteln innerhalb der bekannten Cluster ab, so Landrat Kai-Uwe Bielefeld. Damit meint er Ausbrüche unter den Angehörigen einer freikirchlichen Religionsgemeinschaft in Bremerhaven mit Wohnsitz im Landkreis sowie unter Mitglieder von zwei Großfamilien aus Cuxhaven und Umgebung.

Enger Kontakt der Betroffenen

Die Ursache der Infektionen sei der enge Kontakt innerhalb der betroffenen Familien. Allerdings sei es auch zu einer Verbreitung des Virus im näheren Umfeld der Betroffenen gekommen. Die übrigen Neuinfektionen hätten mit diesen Fällen nicht unmittelbar zu tun, seien aber vermutlich auf deren weiteren Freundes- oder Familienkreis zurückzuführen. Die Inkubationszeit von mehreren Tagen sowie die häufig auftretende Symptomfreiheit gerade bei jüngeren Menschen lasse diese Zusammenhänge erklären.

Keine medizinische Notlage

Trotz der sehr hohen Infektionsquote im Cuxland gebe es keine Notlage in der medizinischen Versorgung in den Krankenhäusern, versichert der Landkreis. Es seien nach wie vor ausreichend Kapazitäten in den Kliniken vorhanden. Ein Indiz dafür sei, dass sich derzeit bei mehr als 120 akut erkrankten Personen lediglich sechs Personen in stationärer Behandlung befänden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

988 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger