Lassen es sich schmecken: Tom Lembke (links) aus und Florian von Rüsten essen Rippchen.

Lassen es sich schmecken: Tom Lembke (links) aus und Florian von Rüsten essen Rippchen.

Foto: Ruge

Cuxland

So war es beim BBQ an der Burg in Bad Bederkesa

Von nord24
3. Juli 2016 // 18:29

Tausende Besucher sind am Wochenende zum BBQ an der Burg nach Bad Bederkesa gekommen. Beinahe jeder ist dabei auf seinen Geschmack gekommen. Auch wenn einige Gäste die Köstlichkeiten der Profis gerne schon am Sonnabend probiert hätten  - die gabs erst am Sonntag - sprechen die Veranstalter von einem vollen Erfolg der ersten Internationalen BBQ-Meisterschaft im Norden. 

Veranstaltung soll im nächsten Jahr wieder ausgerichtet werden

Es werde im kommenden Jahr auf jeden Fall eine neue Auflage der Veranstaltung geben, sagte Thomas Lindenau vom Organisationsteam. In diesem Jahr sind zwölf Grill-Teams aus ganz Europa gegeneinander angetreten. Für Besucher wurde nicht nur reichlich vom Grill, sondern auch viel Musik geboten.

Die besten Bilder vom BBQ

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
244 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger