Marc Schweighöfer bietet Fleisch, Kartoffeln, Kräuter und Gemüse an. Kunden erhalten die Waren im Rahmen ihrer Ernteanteile, die sie für ein Jahr erwerben. Der Demeter-Hof erlangt dadurch mehr Unabhängigkeit vom Markt.

Marc Schweighöfer bietet Fleisch, Kartoffeln, Kräuter und Gemüse an. Kunden erhalten die Waren im Rahmen ihrer Ernteanteile, die sie für ein Jahr erwerben. Der Demeter-Hof erlangt dadurch mehr Unabhängigkeit vom Markt.

Foto: van Veenendaal

Cuxland

Solidarische Landwirtschaft hilft Bauern aus der Preisfalle

Von Susanne van Veenendaal
28. Dezember 2019 // 19:30

Davon können andere Landwirte eigentlich nur träumen: Marc Schweighöfer muss sich wegen der geplanten Auflagen der Agrarpolitik in puncto Düngung, Tierwohl und Insektenschutz keine Sorgen machen.

200 Verbraucher unterstützen den Hof

Sein Demeterhof in Oldendorf-Holste erfüllt die Vorgaben ohnehin. Gut, das trifft auf viele Biobauern zu. Schweighöfer hingegen kann sich darüber hinaus sicher sein, dass seine Produkte trotz recht hoher Preise garantiert ihre Abnehmer finden. 200 Verbraucher haben sich für ein Jahr an seinen Hof gebunden – das ist das Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi).

Ernteanteile gibt es in verschiedenen Variationen

Während andere Landwirte mit niedrigen Preisen um die Kunden buhlen müssen, ist auf dem Sophienhof von Schweighöfer die Nachfrage so groß, dass er zurzeit noch nicht einmal neue Verbraucher aufnehmen kann. „Unsere Kapazitäten sind so gut wie ausgereizt“, sagt er. 200 sogenannte Ernteanteile wurden in diesem Jahr verkauft. Diese Anteile gibt es in verschiedenen Variationen: In der Kombi-Ausführung beispielsweise erhalten die Kunden Fleisch, Kartoffeln, Kräuter und Gemüse.
Wie genau das mit den Ernteanteilen läuft, lest Ihr am 29. Dezember 2019 im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.
 

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1298 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger