Am Freitag soll ein Mann in Spaden versucht haben einen fast 4000 Euro teuren Whisky zu klauen. Es blieb beim Versuch.

Am Freitag soll ein Mann in Spaden versucht haben einen fast 4000 Euro teuren Whisky zu klauen. Es blieb beim Versuch.

Foto: Symbolfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Cuxland

Spaden: Dieb will 3890-Euro-Whiskyflasche klauen

Von nord24
15. Dezember 2019 // 13:00

Ein unbekannter Täter sollen am Freitagnachmittag, 13. Dezember 2019, gegen 14.50 Uhr versucht haben, eine Whiskyflasche im Wert von 3890 Euro aus einem Spirituosen-Fachhandel in Spaden zu entwenden – zu einer Zeit also, als das Geschäft geöffnet hatte und Kunden im Laden verkehrten.

Besonderes Exemplar

Der mutmaßliche Täter verschaffte sich nach ersten Erkenntnissen heimlich durch eine Nebentür Zugang zu einem Verkostungsraum. Eine Mitarbeiterin entdeckte zufällig den Eindringling. Der Mann flüchtete nach ersten Erkenntnissen mit einem Mountainbike mit einem mattschwarzen Rahmen. Der Besitzer sah eine offene Vitrine, ein besonders hochwertiges Exemplar der Spirituosenauswahl fehlte – ein 37 Jahre alter Lagavulin. Die Polizei sicherte Spuren.

Flasche wieder aufgetaucht

Die Flasche wurde am Sonnabend vom Besitzer im Laden wieder entdeckt. Der Täter hatte wohl im Zuge der Flucht den Whisky mit Verpackung hinter einen Ausschanktresen deponiert. „Wir sind froh, dass wir die Flasche wieder haben“, sagte Inhaber Ingo Kirchhoff. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich unter T 0 47 06/94 80 an die Polizei in Schiffdorf zu wenden.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1497 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger