Das Grundstück ist gefunden und bereits freigeräumt, nun kann der Kita-Bau beginnen. Sehr zur Freude von Astrid Schröder (Gebäudemanagerin der Gemeinde Schiffdorf), Gemeindebürgermeister Klaus Wirth, Thomas Morgenroth (Büro Sweco), Thorsten Küver (Erster Gemeinderat) und dem Spadener Ortsbürgermeister Wolfgang Kothe.

Das Grundstück ist gefunden und bereits freigeräumt, nun kann der Kita-Bau beginnen.

Foto: Seelbach

Cuxland

Spaden: Kita-Neubau nimmt Form an

26. März 2021 // 08:00

Was lange währt... Nach jahrelanger Suche nach einem Grundstück rückt nun der Bau der neuen Kita in Spaden endlich in greifbare Nähe.

Fläche ist frei

Die Fläche im Eckbereich zwischen Meersenweg und Bremerhavener Straße (K63) ist bereits freigeräumt worden, ein Entwurf für das Bauvorhaben liegt vor. Nun soll so schnell wie möglich mit dem Umsetzung begonnen werden. Vier Gruppen sollen in dem Bau künftig Platz finden, davon je zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen.

Wie der Zeitplan aussieht und wo es weitere Details zum Bau gibt, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
525 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger