Stück für Stück nimmt das Wasserski-Angebot am Spadener See Form an. Hier errichten Hergen Hincke (von links), Tim Gebauer, Jan Brünjes und Daniel Ramin, den Bedienstand für die Anlage. Hund Reef (im Hintergrund) ist immer dabei.

Stück für Stück nimmt das Wasserski-Angebot am Spadener See Form an. Hier errichten Hergen Hincke (von links), Tim Gebauer, Jan Brünjes und Daniel Ramin, den Bedienstand für die Anlage. Hund Reef (im Hintergrund) ist immer dabei.

Foto: Seelbach

Cuxland

Spaden: Wasserski-Anlage am See soll im Frühjahr fertig sein

Von Kristin Seelbach
28. Januar 2020 // 09:00

Wassersportfans aufgepasst: Die langersehnte Wasserski-Anlage am Spadener See in der Gemeinde Schiffdorf nimmt endlich Gestalt an. Stück für Stück bauen Jan Brünjes und sein Blue-Bay-Team die Anlage derzeit auf. Zum Osterfest soll sie fertig sein, ab Mai auch dem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. 

Adventure-Golf am See

Die Anlage soll das Herzstück der Freizeitanlage werden, die seit 2019 bereits mit Attraktionen wie Adventure-Golf oder Hüpfburgen im Wasser lockt. Außerdem soll eine Gastronomie das Angebot bis Ende des Jahres noch ergänzen.
Was das Besondere an der Wasserski-Anlage in Spaden ist, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf norderlesen.de
 

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1661 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger