Freie evangelische Christengemeinde: Das Gesundheitsamt will nun viele Kontaktpersonen testen lassen. Foto: Hartmann

Freie evangelische Christengemeinde: Das Gesundheitsamt will nun viele Kontaktpersonen testen lassen. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

Stadt ruft Mitglieder der Pfingstgemeinde zum Test auf

Von nord24
29. Mai 2020 // 21:23

Das Gesundheitsamt der Stadt Bremerhaven ruft alle Mitglieder der Freien evangelischen Pfingstgemeinde, die am 24. Mai und an den Tagen danach an gemeindlichen Aktivitäten teilgenommen haben, dazu auf, sich auch ohne Symptome in der Corona-Anlaufpraxis (Dr.-Franz-Mertens-Straße) testen zu lassen.

Tests auch für Bürger aus dem Umland

Eine telefonische Rücksprache mit dem Hausarzt solle auch weiterhin erfolgen, eine Überweiseung bleibe in der Regel notwendig. Auch Bürger aus dem niedersächsischen Umland, die an den gemeindlichen Aktivitäten teilgenommen haben, dürfen sich in der Bremerhavener Corona-Anlaufpraxis testen lassen.

Symptome unverzüglich melden

Falls bereits Symptome bestehen sollten, bittet das Gesundheitsamt diese Information unverzüglich mitzuteilen. Bei weiteren Fragen kann das Gesundheitsamt telefonisch unter 0471 590 2281 kontaktiert werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1112 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger