Die Kitas kosten die Gemeinde Schiffdorf sehr viel Geld. Ein Viertel des Haushalts geht für den Betrieb der Kindergärten drauf.

Die Kitas kosten die Gemeinde Schiffdorf sehr viel Geld. Ein Viertel des Haushalts geht für den Betrieb der Kindergärten drauf.

Foto: Symbolfoto: Wüstneck/ZB/dpa

Cuxland

Stehen die Cuxland-Gemeinden vor neuer Schuldenkrise?

Von Inga Hansen
16. November 2019 // 10:00

Trotz sprudelnder Steuern in den Miesen: Schiffdorfs Bürgermeister Klaus Wirth hält den geplanten Griff des Landkreises in die Gemeindekassen für gefährlich.

Bürgermeister sind auf dem Baum

Die Bürgermeister der Gemeinden im Landkreis Cuxhaven sind auf dem Baum. Der Grund: Der Landkreis steckt in finanziellen Nöten. Um seinen Haushalt 2020/2021 auszugleichen, will er die Umlage, mit der die Gemeinden den Kreis finanzieren, erhöhen und bei den Kita-Zuschüssen abspecken. Die Gemeinden aber könnte das in eine Schuldenkrise stürzen, ist Schiffdorfs Bürgermeister Klaus Wirth überzeugt.
Warum selbst die gut situierte Gemeinde am Stadtrand große Probleme hat, ihren Haushalt auszugleichen, das lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

3416 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram