Thorsten Krüger schreibt sich symbolisch auf die Teilnehmer-Liste für Geestland+.

Bürgermeister Thorsten Krüger schreibt sich auf die symbolische Teilnehmer-Liste für Geestland+.

Foto: Dörthe Schmidt

Cuxland
Windkraft

Thorsten Krüger will Bürger für Geestland+ gewinnen

Von nord24
1. März 2016 // 14:00

Unter dem Titel Geestland+ arbeitet Bürgermeister Thorsten Krüger an seiner Zukunftsvision für die fusionierte Stadt. Seit die beiden Kommunen Stadt Langen und Samtgemeinde Bederkesa 2011 den Zukunftsvertrag unterzeichnet haben, hat sich viel bewegt: zum Beispiel konnten die Betreuungsangebote in den Kindertagesstätten verbessert werden und der Finanzhaushalt ist ausgeglichen. Auf der Info-Veranstaltung für Geestland+ stellte die Stadtverwaltung am Montagabend das Bürgermeisterbüro jedoch nicht nur den aktuellen Stand der Dinge, sondern auch den Ausblick in die Zukunft vor.

Geestland+ lebt von der Teamarbeit

"Wir wollen die Bürger mit ins Boot holen", sagt Krüger. Denn der Punkt an dem die Stadt Geestland heute ist, sei nur durch die Mitarbeit von jedem Einzelnen ermöglicht worden. Eine Leinwand lag symbolisch zum Unterschreiben aus - als Teilnehmerliste für Geestland+, Krüger selbst hat auch unterschrieben. Die Planung und Durchführung ist transparent für alle Bürger, das Konzept umfasst 368 Seiten und ist auf der Homepage der Stadt abrufbar.

Energieprojekt ist ein großes Thema für Geestland+

Eins der größten, geplanten Vorhaben ist die Umrüstung der Stadtbeleuchtung auf ein intelligentes LED-System. "Die Schaltung und Dimmung des Lichts soll individuell in der Stadt anpassbar sein", sagt Baubereichsleiter Detlef Hanschen. Zum Energieprojekt gehört auch eine Brennstoffzelle und ein Windpark, um die neue Beleuchtung autark mit Strom zu versorgen. "Sollten wir einen Überschuss produzieren, geben wir die Energie günstig an Schulen, Schwimmbäder oder das Rathaus ab", sagt Hanschen. Angesiedelt werden die Winderzeuger wahrscheinlich in Debstedt. Mehr über Geestland+ lesen Sie am Mittwoch in der Nordsee-Zeitung.  

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1289 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger