Roswitha Meyenburg (links) freut sich über die Autogrammkarte mit persönlicher Widmung von Tine Wittler.

Roswitha Meyenburg (links) freut sich über die Autogrammkarte mit persönlicher Widmung von Tine Wittler.

Foto: Scheiter

Cuxland

Tine Wittler gibt Tipps für die Einrichtung

Von Inga Hansen
10. Januar 2016 // 17:59

Tine Wittler, bekannt der RTL-Renovierungsserie „Einsatz in 4 Wänden“, war jetzt zu Gast bei der Kemner Home-Company in Bad Bederkesa.

Zehn Wohntipps von Tine Wittler:

1. Gehen Sie Raum für Raum vor, wenn das ganze Haus renoviert werden soll. 2. Machen Sie sich zunächst Gedanken über die Funktionalität. Berücksichtigen Sie ergonomische Gegebenheiten und Laufwege. Erst dann stellt sich die Frage nach der Ausgestaltung. 3. Lassen Sie sich nicht von Trends den Blick vernebeln. Berücksichtigen Sie  eigene Bedürfnisse: Wie fühle ich mich wohl, welcher Stil passt zu mir? 4. Bei der Einrichtung an Lagerungsmöglichkeiten für Alltagsgegenstände denken. In Schubladen und geschlossenen Schränken verschwinden Dinge, die nicht ganz so dekorativ aussehen. 5. Farbe wirkt besser auf glatten Wänden. Verabschieden Sie sich von Raufaser. 6. Denken Sie praktisch: Für eine Familie mit vier Kindern und einem Hund sind weiße Wände ungeeignet. 7. Absätze wie Stuckleisten an den Decken oder helle Farben lassen einen kleinen Raum größer erscheinen. 8. Stellen Sie nicht zu viele Möbel in kleine Räume. Das wirkt erdrückend. 9. Schaffen Sie Hingucker. Das lenkt den Blick und macht die Räume interessant. 10. Nutzen Sie Alltagsgegenstände zur Dekoration. Das können in der Küche hübsche Gläser mit Pasta oder Gewürzen sein, im Bad Schälchen mit Seife oder ein mit Bast eingefasstes Handtuch auf dem Wannenrand. Das Geld, das für Dekorationen gespart wird, kann in hochwertige Möbel investiert werden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8026 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram