Das Kreuzfahrtschiff «Mein Schiff 3» der Reederei Tui Cruises liegt in Cuxhaven unter Quarantäne.

Das Kreuzfahrtschiff «Mein Schiff 3» der Reederei Tui Cruises liegt in Cuxhaven unter Quarantäne.

Foto: Dittrich/dpa

Cuxland

Tui-Schiff in Cuxhaven: Tests an weiteren Crew-Mitglieder

Von nord24
2. Mai 2020 // 13:23

Nach dem positiven Corona-Befund an Bord des in Cuxhaven liegenden Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff 3“ laufen weitere Tests an den Besatzungsmitgliedern.

Das Schiff ist unter Quarantäne gestellt. Nach Angaben einer Reedereisprecherin werden weitere Ergebnisse heute Nachmittag (Sonnabend, 2. Mai 2020) erwartet.

15 Besatzungsmitglieder mit Symptomen

Die „Mein Schiff 3“ befinde sich seit Dienstag ohne Gäste, dafür aber mit 2899 Besatzungsmitgliedern an Bord, in Cuxhaven, hieß es von Tui Cruises. Nach dem Anlaufen in Cuxhaven hatten sich laut Tui Cruises 15 Besatzungsmitglieder mit leichten grippeähnlichen Symptomen an das Bordhospital gewandt.

Ein positives Corona-Ergebnis

Um eine Corona-Infektion auszuschließen, seien vom Gesundheitsamt und vom hafenärztlichen Dienst des Landkreises umgehend Tests angeordnet worden. Ein Ergebnis sei positiv gewesen.

Kontaktpersonen identifiziert

Die 15 Menschen seien in der eigenen Kabine isoliert und würden medizinisch betreut. Der Betroffene hatte am Freitag leichte Krankheitssymptome gezeigt. Wie viele weitere Menschen nun getestet wurden, dazu machte die Sprecherin keine Angaben. Man habe Kontaktpersonen des Betroffenen identifiziert.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger