Vom Glasfaser-Anschluss bis ins Haus träumen viele im Cuxland. Foto Schuldt

Vom Glasfaser-Anschluss bis ins Haus träumen viele im Cuxland. Foto Schuldt

Foto: dpa

Cuxland

Turbo-Internet zu teuer für Beverstedt?

9. Januar 2021 // 10:05

Milliardenschweres Förderprogramm soll das schnelle Internet bis auf den letzten Hof bringen. Doch für die Gemeinden ist es richtig teuer.

Förderprogramm droht ins Leere zu laufen

Deshalb droht das Förderprogramm, das bis 2025 allen Internet-Nutzern in der Republik Gigabit-Tempo verschaffen, dort, wo es am dringendsten gebraucht wird, ins Leere zu laufen.

In Beverstedt kostet es geschätzt 17 Millionen

Beispiel Beverstedt: In der Gemeinde würde der Anschluss sämtlicher Haushalte ans Glasfasernetz geschätzte 17 Millionen Euro verschlingen.

Warum das so teuer ist, lest Ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
613 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger