Der Fahrer wurde bei dem Unfall in Midlum schwer verletzt.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall in Midlum schwer verletzt.

Foto: Polizei

Cuxland

Unfall: 22 Jahre alter Autofahrer in Midlum schwer verletzt

Von Lili Maffiotte
16. Mai 2019 // 12:09

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstag auf der L135 in Midlum von der Straße abgekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 7 Uhr.

Schwere Verletzungen

Der Autofahrer aus der Gemeinde Loxstedt prallte anschließend mit seinem Audi A3 gegen einen geparkten Audi A4. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Führerschein sichergestellt

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf jeweils 10.000 Euro geschätzt. Als Unfallursache gilt mit hoher Wahrscheinlichkeit sogenannter „Sekundenschlaf“. Die Polizeibeamten stellten den Führerschein des jungen Fahrers sicher.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

306 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger