Auf der B73 im Kreis Cuxhaven ist ein Laster von der Straße abgekommen und in einen Seitengraben gefahren.

Auf der B73 im Kreis Cuxhaven ist ein Laster von der Straße abgekommen und in einen Seitengraben gefahren.

Foto: Schruteck

Cuxland
Blaulicht

Unfall auf B73 im Kreis Cuxhaven: Lkw fährt bei Otterndorf in Graben

Von nord24
30. September 2020 // 10:35

Ein Lastkraftwagen ist auf der B73 bei Otterndorf in den Seitengraben gefahren. Der Fahrer hat sich dabei nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Zuerst hatten die Cuxhavener Nachrichten berichtet.

Von Straße abgekommen

Nach Angaben der Polizei Cuxhaven ereignete sich der Unfall am Montagabend gegen 22 Uhr. Aus bislang ungeklärter Ursache sei der Lkw-Fahrer in Höhe eines Kreisverkehrs auf der B73 bei Otterndorf von der Straße abgekommen und in den Seitengraben gefahren.

Straße musste nicht gesperrt werden

„Der Unfall hat keinerlei Auswirkungen auf den Verkehr auf der B73, da die Bundesstraße weiterhin frei ist“, sagte ein Sprecher der Polizei Cuxhaven auf Nachfrage unseres Medienhauses. „Der Lkw wird heute oder morgen geborgen.“ Nähere Angaben dazu konnte der Sprecher noch nicht machen.

Keine Verletzten

Dem Fahrer des Lastwagens sei ersten Erkenntnissen nach nichts passiert. „Es gab keine Verletzten“, berichtete der Polizeisprecher. (CN)

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
937 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger