Der VW Passat liegt im Seitengraben. Warum der 20-Jährige von der Straße abkam ist unklar.

Der VW Passat liegt im Seitengraben. Warum der 20-Jährige von der Straße abkam ist unklar.

Foto: Feuerwehr Schiffdorf

Cuxland
Blaulicht

Unfall in Schiffdorf: 20-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Von nord24
20. November 2020 // 07:53

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Donnerstagabend ein 20-jähriger Autofahrer mit zwei Beifahrerinnen auf der K60 zwischen Schiffdorf und Bramel von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet.

Beifahrerinnen befreien sich selbst

Gegen 23 Uhr war der 20-jährige Mann mit einem VW Passat unterwegs, als er von der Straße abkam. Die beiden Beifahrerinnen konnten das Auto nach dem Unfall selbstständig verlassen. Alle drei blieben unverletzt, wurden aber von Rettungskräften untersucht. Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf sperrte zusammen mit der Polizei die Straße. Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf war mit 18 Kameradinnen und Kameraden bis 0.15 Uhr im Einsatz.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
131 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger