Yvonne und Marvin Holst blicken auf das Tablet mit der Seite der Weser-Elbe Sparkasse Foto: Hartmann

Yvonne und Marvin Holst blicken auf das Tablet mit der Seite der Weser-Elbe Sparkasse Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

Unsere Bau-Serie: Jetzt geht‘s ums Geld

7. April 2021 // 16:00

Bei unserer Bau-Serie 2021, in der wir die junge Familie Holst aus Dorum begleiten, ist die Finanzierung ein wichtiger Teil der Planung.

Luft zum Leben

Für die jungen Eltern steht fest, dass sie trotz Darlehensraten auch Luft zum Leben haben wollen. Zusammen mit Finanzierungsberaterin Christa Cassens von der Weser-Elbe Sparkasse haben sie einen Weg gefunden, den Hausbau finanziell zu stemmen. Das war ganz schön knifflig.

Emotionales Projekt

Ein Hausbau ist ein sehr besonders und emotionales Projekt für viele Menschen. Dabei muss die Finanzierung ganz genau angepasst werden, weiß Finanzberaterin Cassens. Was für Familie Holst passt, muss nicht für das Ehepaar einige Häuser weiter stimmen. Und überall lauern Tücken - wenn zum Beispiel die Rechnungen der Baufirma durch Änderungswünsche doch höher ausfallen als ursprünglich veranschlagt.

Wie man sich gegen steigende Kosten am besten absichert und welche Fördermöglichkeiten zum Beispiel die Kreditanstalt für Wiederaufbau bietet, das lest ihr schon jetzt auf NORD|ERLESEN und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
983 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger