Ein beliebter Ausflugspunkt für zahlreiche Urlauber: Die Kugelbake in Cuxhaven.

Ein beliebter Ausflugspunkt für zahlreiche Urlauber: Die Kugelbake in Cuxhaven.

Foto: Jaspersen/dpa

Cuxland

Urlauberzahlen in Cuxhaven auf Rekordhoch

Von nord24
23. August 2019 // 13:29

Urlaub im Nordseeheilbad liegt voll im Trend. Vor allem bei Familien. Immer mehr Urlauber und Tagesgäste zieht es an den Nordseestrand.

Strandeintritt und Kurbeitrag

Cuxhaven und seine Kurgebiete haben davon im vergangenen Jahr nachweislich profitiert. Errechnet hat die Verwaltung anhand von Strandeintritt und Kurbeitrag ein Plus von 1,7 Prozent bei den Übernachtungen und eine Zunahme von 22 Prozent bei den Tagesgästen, die Strandeintritt entrichtet haben.

Fast vier Millionen Übernachtungen

Insgesamt sind es 3.833.474 Übernachtungen, die von 631.066 Gästen innerhalb der Stadtmauern gebucht worden sind. Leicht zurückgegangen sei dagegen die Verweildauer in der Stadt. Durchschnittlich blieben die Urlauber 6,07 Nächte. Das ist der niedrigste Stand der vergangenen zehn Jahre. 2017 lag die Übernachtungszeitraum noch bei 6,23. (tas)

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9077 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram