Der Altar in der Uthleder Sankt-Nicolai-Kirche enthält bedeutenden Schnitzwerke wie Maria und Johannes unter dem Kreuz von Jesus, flankiert von zwei Aposteln an der Rückwand und drei bedeutenden Reliefs an der Frontseite des Altartisches.

Der Altar in der Uthleder Sankt-Nicolai-Kirche enthält bedeutenden Schnitzwerke wie Maria und Johannes unter dem Kreuz von Jesus, flankiert von zwei Aposteln an der Rückwand und drei bedeutenden Reliefs an der Frontseite des Altartisches.

Foto: Baur

Cuxland

Uthlede: In der Kirche schlummern Kunstschätze

Von nord24
9. Januar 2020 // 14:04

Die Sankt-Nicolai-Kirche in Uthlede ist nicht nur ein Ort der Besinnung, sondern auch ein Angebot für all jene, die ein Auge haben für sakrale Kunstwerke. So enthält allein der Altar bedeutende Schnitzwerke, die aus älteren Altären eingearbeitet worden sind.

Arbeiten werden fortgesetzt

Die Restaurierungsarbeiten an den Fenstern und dem oberen Teil des Mauerwerks sind abgeschlossen. Im neuen Jahr werden sie an den Mauersockeln und der Drainage fortgesetzt. (bau)
Was noch alles in der Kirche zu sehen ist, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Uthlede: In der Kirche schlummern Kunstschätze

Der Altar in voller Pracht.

Foto: Baur

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

965 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger