Vier Vandalen haben am 25. Oktober in der Dorumer Oberschule randaliert. Jetzt ermittelt die Polizei.

Vier Vandalen haben am 25. Oktober in der Dorumer Oberschule randaliert. Jetzt ermittelt die Polizei.

Foto: Archiv

Cuxland
Blaulicht

Vandalismus in Dorum: Polizei sucht Täter mit Videoaufnahmen

Von nord24
5. November 2020 // 14:57

Die Tat liegt bereits etwas länger zurück - jetzt sucht die Polizei aber mit Videoaufnahmen nach vier Vandalen, die am 25. Oktober in der Dorumer Oberschule Inventar beschädigten und einen Feuerwehreinsatz auslösten.

Freiwillige Feuerwehr rückt wegen Vandalen aus

Die vier Personen, zwei Männer und zwei Frauen, drangen zwischen 1.30 Uhr und 3.30 Uhr in das alte Gebäude der Oberschule in Dorum ein. Sie beschädigten die Einrichtung und entleerten einen Feuerlöscher. Gegen 3.30 Uhr betätigten sie dann den Feuermelder - und der Brandmeldealarm löste aus. Die Freiwillige Feuerwehr Dorum rückte zur Schule aus. Von der Tat gibt es Videoaufnahmen.


Ermittlungen laufen

Mit denen wird jetzt gegen die Täter ermittelt. Der Liste der Vorwürfe ist lang: Missbrauchs von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln, gemeinschädlicher Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Dorum (04742/926980) oder die Polizei in Geestland (04743/9280) zu wenden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1033 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger