Die Polizei hat nach 3 Einbrüchen in der Gemeinde Loxstedt einen Fahrrad-Fahrer in Verdacht, der sich an der Haustür als Gärtner ausgab.

Die Polizei hat nach 3 Einbrüchen in der Gemeinde Loxstedt einen Fahrrad-Fahrer in Verdacht, der sich an der Haustür als Gärtner ausgab.

Foto: Pleul/dpa

Cuxland

Vermeintlicher Gärtner raubt drei Wohnungen aus

Von nord24
20. Juli 2016 // 16:30

Drei Einbrüche hat ein Unbekannter am vergangenen Donnerstag in Büttel, Dedesdorf und Holte begangen. In allen drei Fällen hebelte der Täter die Terrassentür oder ein Fenster auf und raubte Schmuck sowie Bargeld. Nun hat die Polizei neue Erkenntnisse.  

Radfahrer klingelt an mehreren Haustüren und fragt nach Gartenarbeit

Zur Tatzeit ist ein verdächtiger Radfahrer beobachtet worden. Er klingelte an mehreren Haustüren und fragte, ob er Gartenarbeit verrichten könne. Die Polizei schließt nicht aus, dass der vermeintliche Gärtner auskundschaften wollte, ob die Anwohner Zuhause sind. Der Radfahrer klingelte nämlich nur dort, wo kein Auto auf der Auffahrt gestanden hatte.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7724 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram