Bauernhof-Viehling ist ein romatisches Dinner mit 300 Leuten“, findet Marc Schmidt, der es sich mit Stefanie Blaffert auf der Pferdeweide des Bauernhofs Kahrs genauso gemütlich gemacht hat wie zu Hause auf dem Sofa.

Bauernhof-Viehling ist ein romatisches Dinner mit 300 Leuten“, findet Marc Schmidt, der es sich mit Stefanie Blaffert auf der Pferdeweide des Bauernhofs Kahrs genauso gemütlich gemacht hat wie zu Hause auf dem Sofa.

Foto: Fixy

Cuxland

Viehling in Wehden: Picknick und Kino auf dem Bauernhof

Von Barbara Fixy
27. August 2017 // 16:00

Seele baumeln lassen und das zusammen mit vielen anderen Leuten: Das ist Bauernhof-Viehling 2017 auf Hof Kahrs in Wehden. Viele Besucher, die die Premiere im vergangenen Jahr schon genossen hatten, kamen am Sonnabend und Sonntag wieder und brachten sogar noch Verstärkung mit.

250 Kinder strömen auf den Hof

Gisela Sommer hatte der Mundpropaganda ihres Bruders Heinz Frerks vertraut und war mit ihrem Ehemann Burghard zum ersten Mal dabei und begeistert von der guten Organisation. Am Sonntag strömten dann rund 250 Kinder mit ihren Eltern auf den Hof in Wehden.

Projekt von Landvolk, Landfrauen, Volksbank und Hof Kahrs

Bei dem ländlich idyllischen Ereignis wird zuerst ein liebevoll gepackter Picknickkorb mit regionalen Speisen vernascht, dann der Betrieb gezeigt. Für die Erwachsenen gab es am Sonnabend den Film "Lang lebe Ned Devine". Die Kinder sahen am Sonntag den Film "Fünf Freunde, Teil 1". Hinter dem Picknick mit Kino stehen das Landvolk, die Landfrauen, die Volksbank und nicht zuletzt das sechsköpfige Team der Bauernfamilie Kahrs.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1707 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger