Dachpappe, Plastikmüll, kaputtes Glas und Batterien fand Silke T. in dem Laubhaufen, denn Unbekannte in ihrem Waldstück entsorgten. Drei solcher Haufen hat sie allein seit Ostern dort vorgefunden.

Dachpappe, Plastikmüll, kaputtes Glas und Batterien fand Silke T. in dem Laubhaufen, denn Unbekannte in ihrem Waldstück entsorgten. Drei solcher Haufen hat sie allein seit Ostern dort vorgefunden.

Foto: Schönig

Cuxland

Waldstück wird zur wilden Müllkippe

Von nord24
25. April 2016 // 19:36

Eine wilde Müllkippe im Cuxland: Unbekannte laden immer wieder Unrat in einem Waldstück zwischen Bokel und Lohe ab.  Die Besitzerin des Grundstücks ist erbost. Silke T. kommt täglich hierher, um mit dem Hund Gassi zu gehen und nach dem Rechten zu sehen.

Von der Dachpappe bis zum Plastik-Tannenbaum

Doch immer öfter ist hier nichts recht. Nur wenige Meter vom Wirtschaftsweg entfernt, der nördlich am Wäldchen vorbeiführt, liegt wieder eine wilde Müllkippe. Ein Haufen mit Grünschnitt und fremdem Laub wurde abgekippt und durch Überfahren verteilt. Zwischen Zweigen und Blättern finden sich Teile einer Fensterscheibe, kaputte Glas- und Plastikflaschen, Dachpappe, Batterien und ein kleiner Plastik-Tannenbaum.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6656 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram