Badespaß im Bokeler Waldbad: Im kommenden Jahr sollen auch Toiletten , Duschen und Umkleidekabinen erneuert werden.

Badespaß im Bokeler Waldbad: Im kommenden Jahr sollen auch Toiletten , Duschen und Umkleidekabinen erneuert werden.

Foto:

Cuxland

Warme Dusche für das Bokeler Waldbad

Von Inga Hansen
27. Juli 2017 // 15:00

Warmduscher willkommen: Das Bokeler Waldbad soll im kommenden Jahr ein nagelneues Sanitärgebäude mit neuen Toiletten, heißen Duschen und einer Heizung bekommen. 

Neue Toiletten, Duschen und Umkleidekabinen

"Das Schwimmbecken ist in einem sehr guten Zustand. Jetzt wollen wir auch die Infrastruktur auf Vordermann bringen", kündigte Claudia Butzkies vom Bauamt der Gemeinde an. Die alten Sanitärgebäude sollen zum Teil abgerissen werden. Anstelle dessen sollen neue, behindertengerechte Toiletten, Duschen und Umkleidekabinen entstehen. Künftig soll es auch Einstiegshilfe für Behinderte ins Wasserbecken geben.

EU-Förderung macht es möglich

Möglich machen sollen das Gelder aus Brüssel. 256.000 Euro hat die Gemeinde für den Neubau kalkuliert. Zwei Drittel davon sollen mit EU-Zuschüssen bezahlt werden. "Wir haben die Bewilligung noch nicht, aber wir sind sehr optimistisch, dass das klappt", so Butzkies.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1179 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger