Textile Heimat: An einem emotionalen Tag in ihrem Lieblingsort Richmond gekauft, ist dieser taubenblaue Kurzmantel ein Stück, von dem sich Andrea Hein niemals trennen würde.

Textile Heimat: An einem emotionalen Tag in ihrem Lieblingsort Richmond gekauft, ist dieser taubenblaue Kurzmantel ein Stück, von dem sich Andrea Hein niemals trennen würde.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Was Mode mit Heimat zu tun hat

19. Oktober 2020 // 21:00

Extravagant und bunt - so beschreibt Andrea Hein ihren Modestil. Was das mit dem Begriff Heimat zu tun hat und einem Mantel, den sie seit 14 Jahren trägt.

Stichwort Heimat

Beim Stichwort Heimat denkt Andrea Hein an den Londoner Stadtteil Richmond. Dort hat die Hagenerin fünf Jahre gelebt. Im Herzen ist sie ein bisschen dort geblieben.

Emotionale Bindung

„Heimat bedeutet für mich die emotionale Bindung an einen ganz bestimmten Ort“, sagt die 49-Jährige. Dort hat sie einst auch ihren Lieblingsmantel gefunden.

Wie Andrea Hein zu ihrem Mantel kam und was sie mit ihm verbindet, lest ihr am Dienstag in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
299 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger