In den Cuxhavener Hapag-Hallen wurde eine Veranstaltung abgesagt.

In den Cuxhavener Hapag-Hallen wurde eine Veranstaltung abgesagt.

Foto: Ingo Wagner/dpa (Archivfoto)

Cuxland

Wegen Coronavirus: Veranstaltungen in Cuxhaven abgesagt

Von nord24
4. März 2020 // 15:34

Das Coronavirus und dessen Auswirkungen machen sich im Kreis Cuxhaven breit. Nachdem die erste Person im Südkreis infiziert worden ist, werden nun erste Veranstaltungen abgesagt.

Neunziger-Party in Cuxhaven fällt aus

Eigentlich hätte am Samstag die Neunziger-Party „Get Back To The 90s“ in den Cuxhavener Hapag-Hallen am Steubenhöft stattfinden sollen. Daraus wird nichts. Die Feier fällt aus. Das bestätigte Hakan Bingöl vom Veranstalter „No Limit Events“ auf Nachfrage von CNV-Medien.

Kein Kohlessen beim SoVD

Auch Veranstaltungen des Sozialverbands Deutschlands (SoVD), Stadtverband Cuxhaven, fallen Covid-19 zum Opfer. So fällt das gemeinsame Kohlessen aus - „auf Grund der im Moment recht unübersichtlichen Lage und aus der Fürsorgeverpflichtung für das gesundheitliche Wohlergehen der Mitglieder“, wie der Vorstand mitteilt.

von Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
84 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger