Ein Baby klammert sich an den Finger seiner Mutter.

Ein Baby klammert sich an den Finger seiner Mutter.

Foto: Fabian Strauch/dpa

Cuxland

Wegen Lockdown? Babyboom in Cuxhaven

Von Maren Reese-Winne
10. Januar 2021 // 10:00

575 Babys wurden 2020 in Cuxhaven geboren. Das sind 14,1 Prozent mehr als im Jahr 2019 (504).

Höchstwert 2005

Die 600er-Grenze wurde zuletzt im Jahr 2005 (609) überschritten. Besonders wenige Babys wurden in den letzten 22 Jahren im Jahr 2011 geboren (465).

2021 vielversprechend

Ob der Baby-Boom nun der Lockdown-Effekt ist, kann natürlich nur vermutet werden. Wenn ja, dürfte sich der Trend verstärken. Selbst die Standesamts-Beschäftigten sind nun gespannt auf die Statistik des laufenden Jahres. Das neue Jahr sei jedenfalls, was die Zahl der beurkundeten Geburten angehe, schon vielversprechend angelaufen. (CN/pga)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
258 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger