Wehden: Weg ist frei für den Lückenschluss

Wo derzeit noch Tiere weiden, sollen schon bald sechs Häuser entstehen. Der Schiffdorfer Gemeinderat hat für das neue Baugebiet "Am Kirchweg" in Wehden gestimmt.

Cuxland

Wehden: Weg ist frei für den Lückenschluss

Von Kristin Seelbach
30. September 2020 // 07:00

Der Schiffdorfer Gemeinderat hat für das Baugebiet „Am Kirchweg“ in Wehden gestimmt. Auf dem Gelände sollen sechs Bauplätze entstehen.

Einstimmiges Votum

Mit einem einstimmigen Votum hat der Schiffdorfer Gemeinderat den Weg frei gemacht für das neue Baugebiet. Von Ortsbürgermeister Thomas Frese (CDU) wurde das Vorhaben als „vernünftiger Lückenschluss“ gelobt. Denn links und rechts von dem Gebiet und auch auf der gegenüberliegenden Seite der Fläche, die direkt an die Debstedter Straße grenzt, stehen bereits Häuser. In dieses Ortsbild füge sich das neue Baugebiet gut ein, so Frese.

Wie groß die Grundstücke werden sollen und welche weiteren Themen im Gemeinderat behandelt wurden, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.