Das Krippenspiel in Ringstedt findet dieses Jahr vor der Kirche statt. Diakon Manfred Ahlers, Pastor Andreas Maack (rechts und dessen Sohn Theodor wollen auch ein Video ins Netz stellen.

Das Krippenspiel in Ringstedt findet dieses Jahr vor der Kirche statt. Diakon Manfred Ahlers, Pastor Andreas Maack (rechts und dessen Sohn Theodor wollen auch ein Video ins Netz stellen.

Foto: Jens Gehrke

Cuxland

Weihnachten: Kirchen in der Region sind kreativ

11. Dezember 2020 // 16:59

Die Kirchengemeinden zwischen Wulsbüttel und Nordholz sind dieses Jahr kreativ beim Verkünden der Weihnachtsbotschaft - neu sind viele digitale Möglichkeiten.

Open-Air und „to-go“

Die Gottesdienste finden teilweise unter freiem Himmel oder per Video statt, in der Kirchengemeinde Bramstedt kommt der Pastor sogar mit dem Erntewagen in die Dörfer. In Ringstedt führen Jugendliche das Krippenspiel vor der Kirche auf. In fast allen Kirchengemeinden ist eine vorherige Anmeldung wichtig. In Wersabe wird der Gottesdienst auf einem Bauernhof gefeiert. In Uthlede findet ein spannender Stationengottesdienst statt, in dem man sogar von einem König begleitet wird. In Wulsbüttel gibt es „Weihnachten to go“, die Besucher können sich an der Kirche die Weihnachtsgeschichte im Hosentaschenformat und eine Weihnachtskerze abholen.

Digitales und Videos

Wer wegen der Corona-Risiken lieber zu Hause bleiben möchte, kann auch digital Gottesdienste erleben (eine Auswahl):

  • Die Evangelische Jugend Wesermünde gestaltet einen Online-Gottesdienst, der Heiligabend um 11.30 Uhr auf ihrem YouTube-Kanal zu sehen ist.
  • Am Heiligabend wird auf der Homepage der Kirchengemeinde Spaden und bei Youtube eine weihnachtliche Online-Andacht zu sehen sein.
  • In St. Petri in Langen gibt es an Heiligabend ab 13 Uhr ein digitales Krippenspiel auf der Website: www.st-petri.de. Außerdem werden beide Heiligabendandachten (16 und 18 Uhr) live auf YouTube übertragen.
  • Die Kirchengemeinde Hagen zeigt an Heiligabend einen Online-Gottesdienst (www.hagen-kirche.de).
  • Der Kirchenvorstand Dorum veröffentlicht Heiligabend eine Videobotschaft auf der Internetseite (www.kirche-dorum.de) und bei Facebook.
  • Die Christvesper um 15.20 Uhr aus Stotel wird live im Internet zu sehen sein: www.twitch.tv/kgstote


    Alle Gottesdienste und Veranstaltungen der Kirchengemeinden in Wesermünde findet ihr auf NORD|ERLESEN und am Sonnabend in der NORDSEE-ZEITUNG.
Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
585 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger