Kunsthandwerk und weihnachtliche Deko gehören fest zum Beverstedter Weihnachtsmarkt. Der soll an der Kirche schöner sein als an der Feldhofhalle.

Kunsthandwerk und weihnachtliche Deko gehören fest zum Beverstedter Weihnachtsmarkt. Der soll an der Kirche schöner sein als an der Feldhofhalle.

Foto: Rendelsmann

Cuxland

Weihnachtsmarkt in Beverstedt darf 2020 wieder an der Kirche stattfinden

Von Jens Gehrke
9. Januar 2020 // 13:17

Der Weihnachtsmarkt 2019 in Beverstedt hat erstmals bei der Kirche stattgefunden – der neue Standort ist auf viel Zustimmung gestoßen. Unklar war allerdings, ob die Kirche zustimmen würde, dass die Veranstaltung auch dauerhaft dort öffnen darf. 

Beschluss des Kirchenvorstandes

Nun hat der Kirchenvorstand in Beverstedt beschlossen, dass der Weihnachtsmarkt 2020 wieder rund um die Kirche und im Gemeindehaus stattfinden kann. Die endgültige Entscheidung trifft der Veranstalter, der Gewerbeverein Beverstedt, der allerdings bislang auch einen Wechsel zur Kirche favorisierte.
Was der Gewerbeverein dazu sagt, lest ihr am Freitag, 10. Januar, in der NORDSEE-ZEITUNG.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
269 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger