Im Cuxland gibt es laut dem Fahrrad-Club Cuxhaven nicht genug Fahrradwege. Im Bild: Die Verkehrskreuzung Brameler Straße zwischen Bramel und Schiffdorf.

Im Cuxland gibt es laut dem Fahrrad-Club Cuxhaven nicht genug Fahrradwege. Im Bild: Die Verkehrskreuzung Brameler Straße zwischen Bramel und Schiffdorf.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Wenn sich Radfahrer und Autos zu nahe kommen

2. August 2020 // 12:05

Wie ist es um die Sicherheit von Radfahrern im Landkreis Cuxhaven bestellt? Der ADFC und die Polizei blicken auf verschiedene Problembereiche.

Für jede Landstraße einen Radweg

Durch die neuen Abstandsregeln beim Überholen kommt es vor allem auf engen Feld- und Waldwegen zu schwierigen Situationen. Ralf Faber, Vorsitzender des Fahrrad-Clubs Cuxhaven, prognostiziert, dass in Zukunft noch mehr Menschen aufs Rad steigen werden und fordert darum einen Radweg an jeder Landstraße.

Wie die Polizei die Einhaltung der Mindestabstände beim Überholen von Fahrradfahrern kontrollieren möchte und welche Strafen bei Verstößen drohen, erfahrt ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1440 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger