Das Lubibad ist in die Jahre gekommen. Eine Sanierung teuer. Daher werden Alternativen gesucht. Jenni Humbert vom Freundeskreis des Bades hat die
Idee ins Spiel gebracht, das Lubibad in ein Naturbad umzuwandeln.

Das Lubibad ist in die Jahre gekommen. Eine Sanierung teuer. Daher werden Alternativen gesucht. Jenni Humbert vom Freundeskreis des Bades hat die Idee ins Spiel gebracht, das Lubibad in ein Naturbad umzuwandeln.

Foto: Plesse

Cuxland

Wird das Lubibad in Lunestedt zum Naturbad?

Von Jens Gehrke
21. Dezember 2019 // 10:00

Das Aus des beliebten Lubibades in Lunestedt mag sich keiner vorstellen. Jetzt wird nach Alternativlösungen gesucht – auch im Winter. Die Idee, das Lubibad in ein Naturbad umzuwandeln, stößt auf viel Zustimmung. 

Sanierung kostet 3,5 Millionen Euro

Als bekannt wurde, dass die Sanierung des Lubibades 3,5 Millionen Euro kosten wird, war das eine kalte Dusche für alle Fans des Bades in Lunestedt. Diese Summe kann die Gemeinde nicht schultern. Jenni Humbert, Vorsitzende des Freundeskreises des Lubibades zeigt nun eine neue Perspektive auf. Das Lubibad ließe sich demnach in ein Naturbad umgestalten.
Wie so ein Naturbad in Lunestedt aussehen könnte und was das kosten soll, lest ihr auf norderlesen.de und am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

118 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger