Eurasier-Welpe Elli freut sich über den umweltbewussten Einsatz ihrer Besitzerin, die die Gassitüte auch für Restmüll nutzt, den sie am Wremer Deich findet.

Eurasier-Welpe Elli freut sich über den umweltbewussten Einsatz ihrer Besitzerin, die die Gassitüte auch für Restmüll nutzt, den sie am Wremer Deich findet.

Foto: Foto: privat

Cuxland

Wremen: Gassitüte multifunktional im Einsatz

Von Heike Leuschner
5. Februar 2020 // 18:00

Umweltschutz ganz praktisch: Wremerin nutzt Gassitüte nicht nur für Hinterlassenschaften ihrer Eurasierhündin Elli, sondern auch für Restmüll, den andere liegen lassen.

Nachahmer gesucht

Die Idee ist ebenso einfach wie genial. Schließlich ist in der Tüte jede Menge Platz. Ihre Gassistrecke sei mittlerweile viel sauberer geworden, erzählt Kerstin Stüveckes, die im Nordseebad Wremen an der Wurster Küste lebt. Sie hofft, dass sie andere Hundefreunde anregt, es ihr nachzumachen.
Was die Wremerin alles beim Gassigehen in die Tüte steckt, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Eurasier-Welpe Elli freut sich über den umweltbewussten Einsatz ihrer Besitzerin, die die Gassitüte auch für Restmüll nutzt, den sie am Wremer Deich findet.

Eurasier-Welpe Elli freut sich über den umweltbewussten Einsatz ihrer Besitzerin, die die Gassitüte auch für Restmüll nutzt, den sie am Wremer Deich findet.

Foto: Foto: privat

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
276 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger