Ein Mädchen ist am Mittwoch in Wremen von einem Auto angefahren worden.

Ein Mädchen ist am Mittwoch in Wremen von einem Auto angefahren worden.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Wremen: Kind bei Unfall verletzt - Autofahrer flüchtet

18. Juni 2020 // 10:37

Ein 7 Jahre altes Mädchen ist am Mittwoch in Wremen von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer flüchtete anschließend.

Der Unfall ereignete sich gegen 13.45 Uhr auf der Wremer Straße in Höhe der hausnummer 101. Das Mädchen lief auf die Fahrbahn und stieß mit dem Auto zusammen.

Der Fahrzeugführer stieg nach der Kollision aus, entfernte sich jedoch anschließend von der Unfallstelle, ohne dem verletzten Mädchen zu helfen oder seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Das Kind wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Geestland, Telefon 04743-9280, zu melden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

503 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger